Zeichnen für die Welt

DAS IST ER ... DER Termin, und auch gleich ein paar weitere ...

Wie geht das?

Du hast Lust was für die STIMMUNG auf der Welt zu tun?

Dann sei dabei. Wir zeichnen unsere Umgebung und bringen da etwas inneren Frieden hinein.

Wir harmonisieren unsere Gedanken darüber, wir bleiben bei uns. Wie beim Hooponopono bringt das eine Veränderung unserer Energie.

Setz dich mit deiner Familie oder vielleicht mit deinen Nachbarn vor einen Computer-Bildschirm oder ein Handy. Schaut euch live an, wie ein neurographisches Bild entsteht und versucht es gleich selbst mal. Nicht verlegen weggucken, hingucken. Jeder kann das. Versprochen. Nix da keine Zeit. Einer der kommenden Termine wird schon passen.

Wenn du kommst, dann bleib bitte bis zum Ende. Alle Schritte sind wichtig.

Was ihr dafür braucht sind:
Ungestörte Zeit von 16.00 – 18.00 Uhr
Und … A4 Papier, ein Zirkel, zwei schwarze (permanent) Marker, einen dünnen und einen dickeren und eine Pa-ckung Buntstifte. In Supermärkten momentan günstig zu ergattern. Klar soweit?

Bei Fragen bitte gerne per Messenger an mich wenden.

Und nun noch eine unheimlich große Bitte…. Teilt diese Ankündigung in Facebook, LinkedIn, Xing, Instagramm und was euch noch so einfällt, damit alle eure Freunde sehen, dass es das gibt.

Hier ist der Link zum Zoom drin. Anfnänger können vorher schon mal probieren.

Anfänger nur Mut, Profis gelassen zurücklehnen

Erinnerung musst Du Dir leider selbst organisieren, das geht technisch in der Form nicht. Danke schon mal dafür...

Termine immer mal wieder

Samstag, der 10. August 2019 - 15:00 - 18:00 Uhr

Samstag, der 24. August 2019 - 15:00 - 18:00 Uhr

Hier kommt der Knopf zum Mitmachen ... Drücke ihn und Du bist mit drin ...

Zeichnen für die Welt

Du bist hier richtig, wenn ..

  • wenn Du eine neue kreative Transformationsmethode anwenden möchten, um zum Beispiel mehr Energie im Leben oder auch neue Denkimpulse für Projekte bekommen möchtest.

Wir wenden diese Methode beim "Zeichnen für die Welt" für den inneren und äußeren Frieden an. Hier kannst Du das sofort ausprobieren und anwenden.

  • ... wenn Du dich von Beschränkungen lösen und neue Entwicklungen in Deinem Leben ermöglichen möchtest.
  • ... wenn Du für ein Fest oder eine Feier eine Aktion möchtest, die nicht nur schöne Bilder produziert, sondern auch noch den Mitarbeitern persönlich etwas bringt. (ab 12 Jahre)

Die Neurographik ist eine kreative Methode mit der Sie sich coachen lassen können. Ein sogenanntes ästhetisches Coaching. Die Methode ist geeignet, um so ziemlich alle Lebensthemen zu bearbeiten:
Lebensumstände, Wünsche oder eben einfach auch konkrete Ziele.

Anwendungsbereiche:

Altenheime, Kliniken, Pflegeeinrichtungen aller Art, auch Hospize

Die Bewohner oder Patienten:
Mit Neurographik bleiben die Menschen interessiert und aktiv. Beim Kaffee-trinken wird mehr geschnattert und die bunten Farben machen einfach Freude. Abgesehen davon , dass die Methode sich konzentrieren und erinnern hilft.

Das Team: Coaching mit Neurographik
Teams haben verschiedene Phasen. Immer wieder kommt es zu einer stürmischen Phase, bei der alte Zöpfe wieder mal auf den Tisch kommen, oder von den Neuen die ungeschriebenen Gesetze nicht beachtet werden. Hier eignet sich auch ein Gruppenbild, bei dem man klar sehen kann, wie die Menschen miteinander umgehen.
... Heee, das ist aber meine Linie ... Na, wir kennen das ja. Und bei diesen großen Gruppenbildern löst sich etwas, verbindet sich etwas, harmonisiert sich etwas.

Handwerk und das produzierenden Gewerbe liegt mir. Mal sehen, ob wir zusammen kommen. Ich würde mich ja zu den Handwerkern trauen. Komme selbst aus einer Wäscherei und hab mit 14 den ersten Waschmaschinenmotor gewechselt.

Für Fragen gerne einfach melden.

Zeichnen für die Welt

Gerne stelle ich hier unsere Ergebnisse mit den dazugehörgen Geschichten aus.

Einsendung bitte an meine E-Mail-Adresse. Bild und Text.