Neurographik - Ästhetisches Coaching

... eine visuelle Coachingmethode mit Papier und Stift.

Befreien Sie sich von Einschränkungen mit dieser kreativen Transformationsmethode. Holen Sie sich die Energie zurück, die in alten Konflikten feststeckt. Diese Zeichnungen entstehen also mit Sinn und Lebenshintergrund.

Basierend auf Erkenntnissen der Neuropsychologie, analytischen Psychologie, Gestalt- und Sozialpsychologie sowie verschiedener moderner Management-Theorien hat PHD Pavel Piskarev in Russland die Neurographik seit 2014 entwickelt. 

Mit Neurographik können Erlebnisse, Beziehungen, Muster von Lebensumständen oder auch zukünftige Projekte durchdacht und emotional entlüftet werden. Diese Methode gibt Ihnen die Möglichkeit der grafischen Lösung für emotional belastende Situationen. Was im Coaching das Gespräch ist, sind hier die Linien und Farben.

Wenn wir eine neurographische Zeichnung zu einem bestimmten Thema aufbauen, sie sozusagen anhand von bestimmten Algorithmen modellieren, entstehen neue Ideen für die Zukunft. Im #Basisalgorithmus werden auf einem Blatt Papier werden erst die Konflikte sichtbar gemacht und dann harmonisch miteinander in Beziehung gebracht.

Jede Linie, jede Figur ist ein Hilfsmittel auf dem Weg zu einem neuen Gedanken. Durch die Beschäftigung mit einem Thema mit Stift und Papier kann ein Perspektivwechsel stattfinden. Die kleinste Einheit für Veränderung ist ein neuer Gedanke.

Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben, dann lade ich Sie ein sich selbst ein Bild zu machen. Sie finden zwei Themen die in kostenlosen Webinaren bearbeitet werden. Wenn Sie sofort losmalen möchten, melden Sie sich einfach an.

Mehr innere Ruhe mit Neurographik

Neurographik der Veränderung

Diese beiden Webinare bleiben dauerhaft kostenlos.


 

Wir erschaffen Neurobäume. 

In diesem Kurs zeichnen wir Neurobäume, die ihr Wachstum beflügeln werden. Wir aktivieren mit Stift und Papier neuronale Möglichkeiten und Ressourcen.

Ihre Wurzeln reichen tief in die Erde oder weit in die Fläche. Mit den Wurzeln kommunizieren sie. Ihre Äste strecken sich weit in den Himmel. Die Blätter wachsen im Zyklus der Jahreszeiten und verwandeln Schadstoffe in Lebenselixier. An den Ästen bilden sich im Frühjahr Blüten und im Sommer Früchte. Früchte können wir ernten und werden selbst wachsen.

Bäume sind in vielerlei Hinsicht Symbole für Wachstum. Wandel. Stabilität. Einen Neurobaum kann man für verschiedene Themen zeichnen: Geburt. Finanzen. Beziehung. Leben. Gesundheit. Erfolg. Ressourcen .... u.v.m.

Sie müssen keine Vorkenntnisse haben und auch nicht zeichnen können. Die Zeichenart ist leicht und mit Sinngehalt. Wir geben den Linien einen Sinn.

Am Anfang wird das Prinzip erklärt, damit Sie Ihr Thema in einem Neurobaum harmonisieren können.

An zwei Nachmittagen zeichnen wir zu verschiedenen Themen, zum Beispiel:

  • Aktuelle Situation mit Blick zurück und in die Zukunft
  • Erfolg, was ist das für mich und wie stehe ich dazu?
  • Finanzielle Sicherheit, Geld, Großzügigkeit, Sparsamkeit

Dieser Kurs ist etwas für Sie, wenn Sie

  • Zu mehr innerer Ruhe finden wollen
  • Die Energie aus Ihren Konflikten zurückbekommen möchten
  • Wenn Sie gelassener agieren möchten
  • Sie Ihr eigenes Leben gestalten wollen

Benötigte Materialien

  • Malblock A4 (ggf. A3)
  • 3 Strichstärken an schwarzen Stiften (möglichst wasserfest)
  • Buntstifte (für den Anfang reicht eine kleine Packung)
  • Textmarker

 

Ihr persönlicher Ressourcen-Checkup!

Persönlickeitsentwicklung in mehreren Teilen

Welche ihrer Ressourcen sind vollständig?
Wie ist der aktuelle Stand?

Identität hängt direkt mit der Persönlichkeitsentwicklung zusammen. Sie ändert sich mehrfach im Laufe des Lebens! Diese einzigartige Persönlichkeitsstruktur passt sich unseren Lebensphasen an. Die Suche nach der eigenen Identität ist manchmal verwirrend. Jung oder Alt, nach Krankheit oder anderen Schicksalsschlägen, die Säulen im Blick zu behalten ist für unsere Entwicklung wichtig.

Diese Webinar-Reihe lohnt sich für Sie, wenn sich ihre derzeitige Lebenssituation ansehen und einen Überblick über ihre Ressourcen verschaffen möchten, oder wenn sie nach einem Lebensereignis wieder in die Balance kommen wollen.

Was ist bereits stabil?
Was muss ich noch genauer betrachten?
Wo ist Aufbau nötig?

An 6 Abenden zeichnen wir zu verschiedenen Themen

- Die Säulen der Identität und Neurographik
Wir zeichnen jede Säule (Bereich) einzeln und ausführlich.

Dieser Kurs ist etwas für Sie, wenn sie
- durch einen intensiven Prozess Wachstum und Transformation fördern wollen
- Sie wissen möchten: Was macht mich aus?
- Begleitung in einer Umbruchsituation möchten
- Sie sich mit der eigenen Identifikation und der Identifikation mit der Umwelt beschäftigen möchten
- Die Energie aus Ihren Konflikten zurückbekommen möchten
- Sie Ihr eigenes Leben gestalten wollen

Was Sie für dieses Webinar an Material benötigen:
- Malblock A4 (ggf. A3)
- 3 Strichstärken an schwarzen Stiften (möglichst wasserfest)
- Buntstifte (für den Anfang reicht eine kleine Packung)
- Textmarker


 

Auf der 1. Deutschen Neurographik Online-Konferenz hatte ich bereits Gelegenheit dieses Modell vorzustellen. Am 28.-29. September gitb es wieder eine Konferenz, dort kann man mir gerne wieder Fragen dazu stellen. Direkt danach beginnt der nächste Zyklus:

Termine:
07. Oktober 2019 - 19:00 Uhr
14. Oktober 2019 - 19:00 Uhr
21. Oktober 2019 - 19:00 Uhr
28. Oktober 2019 - 19:00 Uhr
04. November 2019 - 19:00 Uhr

18. November 2019 - 19:00 Uhr
Abschlusssupervision

 


 


 

Zukunftswerkstatt mit Neurographik

An 2 Abenden im Monat zeichnen wir ca. 3 Stunden zu verschiedenen Themen. Sie werden 9 Monate begleitet im eigenen Prozess.

Innerhalb von 9 Monaten bringt Sie  dieses Programm ein gutes Stück weiter. Sie können Ihr Business vorwärts oder Ihr Leben (wieder) in Balance bringen.

Ziel der Arbeit in Zukunftswerkstätten ist, jeden interessierten Akteur in die Entscheidungsfindung mit einzubeziehen, die sonst nur Politikern, Experten und Planern vorbehalten ist. Wir wollen dem Einzelnen Mut machen und ihm zeigen, dass er durchaus über große Ziele mitreden kann.
So der Erfinder der Zukunftswerkstatt - Robert Jungk und Norbert R. Müllert

Das bedeutet, Sie können hier gemeinsam und individuell Ihre Themen bearbeiten, um alternative Lösungen und Vorschläge zu entwickeln.

Innerhalb der Zukunftswerkstatt werden wir Ihre Konzepte, Programme und Pläne gemeinsam und individuell diskutieren und sie können sie weiter entwickeln mit zusätzlichen Ideen.

Mit dieser Webinar-Reihe  werden Sie in Ihrem Projekt von allen Teilnehmern begleitet und begleiten selbst. Sie werden neue Wege und Ziele entdecken, individuell und in der Gruppe.

Dieser Kurs ist etwas für Sie, wenn Sie
- durch einen intensiven Prozess Wachstum und Transformation fördern wollen
- Sie wissen möchten, wie Sie Blockaden dauerhalft lösen können
- Begleitung in einer Umbruchsituation möchten
- die Energie aus Ihren Konflikten zurückbekommen möchten
- eine gelassenere Grundeinstellung möchten
- Sie Ihr eigenes Leben frei gestalten wollen

Was Sie für dieses Webinar an Material benötigen:
- Malblock A4 (ggf. A3)
- 3 Strichstärken an schwarzen Stiften (möglichst wasserfest)
- Buntstifte (für den Anfang reicht eine kleine Packung)
- Textmarker


 

Mit dem Basiskurs lernen Sie die Grundtechniken, um Einschränkungen aufzulösen. Sie lernen die Methode detaillierter kennen. Dabei werden Sie lernen den #1 den #Basisalgorithmus anzuwenden. Danach haben Sie bereits Handwerkszeug für ein Selbstcoaching.

In diesem Neurographik Basiskurs lernen Sie die Grundlagen dieser kreativen Transformationstechnik. Dazu müssen Sie nicht zeichnen oder malen können. Das bedeutet, der Stift findet seinen Weg selbst über das Blatt. Jede Linie, jede Form, die wir zeichnen, ist verbunden mit einem Gedanken. Wenn Sie etwas verändern möchten, beginnen Sie ihr Denken zu überprüfen.

Hier gilt: Die kleinste Einheit für Veränderung ist ein neuer Gedanke.

Mit meiner Erfahrung als Coach (DGfC) und Supervisorin (ISP/DGSv i. A.) begleite ich Sie bei diesen Prozessen.

Sie können Ihre Konflikte oder Glaubenssätze auf eine besondere Weise betrachten. Das geht auf der einen Seite mit dem Benennen oder Beschreiben der Gedanken, oder auch mit Neurographik, die viel auf der unterbewussten Ebene wirkt.

Der Basiskurs wird nach den Vorgaben des Instituts für Kreativitätspsychologie durchgeführt. Als Neurographik-Spezialist führe ich bereits Neurographik-Webinare durch. Als Neurographik-Trainerin (i.A. bis Ende 2019) biete ich den Basiskurs an, der als Grundlage für den Spezialisten-Kurs von Jörg Lehmann und Olga De Schouwer akzeptiert wird. Dieser Kurs ist insgesamt 8 Zeitstunden lang.

Wenn Sie einmal einen Kurs gebucht haben, können Sie an allen darauffolgenden Basiskursen kostenfrei teilnehmen, oder die Aufnahmen davon ansehen und mitmalen.

Ich freu mich mit Ihnen gemeinsam zu arbeiten.
#HeikeEvaMaria Jänicke

Buchen Sie jetzt einen Basiskurs, können Sie jeden an jedem weiteren Basiskurs teilnehmen.
Sozusagen ein Abo für eine Einmalzahlung von 150,00 Euro. 

 

Mit dem Basiskurs lernen Sie die Grundtechniken, um Einschränkungen aufzulösen.

Inhalt:

  • Kennenlernen der Methode und zeichnen des #1 Basisalgorithmus.
  • Supervision der eingereichten Bilder bezüglich der Anwendung der Technik.

Dieser Kurs ist etwas für Sie, wenn Sie

  • Zu mehr innerer Ruhe finden wollen
  • Die Energie aus Ihren Konflikten zurückbekommen wollen
  • Prüfungen gelassener angehen können möchten
  • Situationen im Alltag ent-emotionalisieren möchten
  • Gelassener werden wollen
  • Denken mit dem Stift ausprobieren möchten
  • Eine kreative Methode zur Meditation in Frage kommt
  • Sie Ihr eigenes Leben gestalten möchten

Material

  • Malblock A4 (ggf. A3)
  • 3 Strichstärken an schwarzen Stiften (möglichst wasserfest)
  • Buntstifte (für den Anfang reicht eine kleine Packung)
  • Textmarker

Zusätzliche persönliche Neurographik-Supervision (online) 1 Stunde 90 Euro. (Termine nach Vereinbarung.)